Über mich

portrait_brigitte_rohlandGeboren 1954 in Hamburg. Ausbildung zur Kinderkrankenschwester und langjährige Beschäftigung im Kinderkrankenhaus Wilhelmstift auf der Kinderintensivstation.
Anschließend 5 jährige Tätigkeit als Pflegedienstleitung in einem ambulanten Pflegedienst.
1993 erfolgte berufsbegleitend die 3 jährige Ausbildung zur Heilpraktikerin.
Im Anschluss daran ein 3 jähriges Studium der traditionellen chinesischen Medizin mit Diplom beim ABZ Nord.
Es folgte eine 2 jährige Ausbildung der chinesischen Heilmassage (TuiNa)
Weitere Fortbildungen der chinesischen Kräuter und Fertigarzneimittel, Ohrakupunktur, sowie speziellen Akupunktur bei Augenerkrankungen, des weiteren Gua Sha einer besonderen Reiztherapie über die Haut.

Ich absolvierte Weiterbildungen bei anerkannten Lehrern wie:

Giovanni Maciocia, Kalifornien
Francoise Ramakers, Belgien
Prof. Hu You Ping, Chengdu
Arya Nielssen, New York
Dr. Richard Tan, San Diego
Dr. Yair Maimon, Israel
Barbara Kirschbaum, Hamburg

Ich bin zusätzlich Ausgebildet in der Wirbelsäulentherapie nach Dorn, Fußreflexzonenmassage und Kinesio Taping und bin Coach der chinesischen Quantum Methode – CQM.
Im traditionellen Usui-System des Reiki besitze ich den Lehrer Grad.

Seit 1998 bin ich in eigener Praxis tätig.
Seit 2007 Dozentin des Ausbildungszentrum Nord für traditionelle chinesische Medizin und Akupunktur (ABZ Nord)
Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiher (FDH)