Fußreflexzonenmassage

fussreflexBei der Fußreflexzonenmassage geht man davon aus, dass alle Organe und Muskelgruppen des menschlichen Körpers eine Entsprechung an der Fußsohle haben. Eine Reflexzone ist hier ein Körperbereich, der aufgrund einer Wechselwirkung sowohl zur Diagnose als auch zur Behandlung von Beschwerden genutzt werden kann.

Bei der Massage wird Druck auf bestimmte Punkte der Fußsohle ausgeübt. Ist die Behandlung unangenehm oder sogar schmerzhaft, weist das auf ein Ungleichgewicht im Körper, oder eine Störung hin, die durch Behandlung am Fuß  gelindert werden kann.

Die Indikationen sind vielfältig, die Behandlung dauert 30-40 Minuten.