Akupunktur

akupunkturIn der TCM gilt der Körper als ein zusammenhängendes System, in dem alle Organe und Körperstrukturen über die Meridiane miteinander verbunden sind. Befindet sich unser Energiefluss (Qi, Yin und Yang) im Gleichgewicht, fühlen wir uns gesund.

Durch das Setzen von Nadeln, der Akupunktur auf spezifische Punkte auf den Meridianen ist es möglich, den Energiefluss im Körper zu stimulieren und zu harmonisieren, Organe gezielt zu stärken, krankheitsauslösende Faktoren zu eliminieren, Blockaden (Schmerzen) zu lösen und somit Impulse für die Heilung zu setzen.

Vor jeder Behandlung erfolgt eine kurze Beratung, Puls- und Zungendiagnose. Die Behandlung erfolgt meist 1 Mal die Woche, die Nadeln verbleiben für 20-30 Minuten im Körper.