Moxibustion

moxiMoxibustion ist das Verbrennen von Beifußkraut. „Moxakraut“ gibt es als Form von gerollten gepressten Zigarren, als kleine und größere Kegel und lose formbar.

Durch das Abbrennen des Moxa über bestimmten Akupunkturpunkten oder Körperregionen findet eine lokale Wärmezufuhr statt. Diese bewirkt eine intensive Stimulation der ausgewählten Punkte und Regionen. Die Durchblutung und der Stoffwechsel werden angeregt, Muskeln entspannt, eine wärmende Energie (Yang) zugeführt und Kälte vertrieben.